Marco Altinger
Wer ist Marco
Altinger wirklich?

Respektlosigkeit gegenüber der Polizei - ein „no go“!

Der Respekt vor Einsatzkräften, gerade gegenüber Polizisten, scheint in Teilen der Bevölkerung stetig zu sinken. Viele Beamte sehen sich heute regelmäßig Gewalt ausgesetzt. Das ist definitiv auch ein gesellschaftliches Problem. Gerade an den radikalen Rändern der Gesellschaft, der politischen Linken und Rechten, wird ersichtlich, dass diese Gruppen unsere gesellschaftliche Grundordnung nicht achten. Obwohl es Gesetze und strafrechtliche Möglichkeiten gibt diese Praktiken einzudämmen, fehlen der bayerischen Polizei die Kapazitäten sie auch konsequent zu vollziehen. Der Polizei fehlt dabei nicht nur Personal, sondern auch entsprechende Ausrüstung, die ein schlagkräftiges Handeln ermöglicht.

Die bayerische Regierung kündigt zwar regelmäßig in Wahlkämpfen an, an dieser Front endlich handeln zu wollen, Maßnahmen werden dann aber meist nur zögerlich und in zu geringem Umfang ergriffen. FDP Landtagskandidat Marco Altinger fordert daher, einen aufrichtigen Umgang mit der Thematik und, dass diese Probleme endlich konsequent angegangen werden. "Die Polizei braucht unsere volle und sofortige Unterstützung, denn das kommt am Ende der gesamten Gesellschaft zu Gute“, so Marco Altinger abschließend. 

Zurück